Ein Traum wird wahr

Dem aber, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus durch alle Geschlechter von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen. Epheser 3,20ff.

Hallo liebe BEYOND-LADIES,

zunächst einmal: DANKE! Ohne euch wäre BEYOND nicht das, was es nach so kurzer Zeit schon ist und noch werden wird! Ohne euch, euer Interesse, eure Ermutigung und eure vielfältigen Rückmeldungen wäre ich nicht gestartet! Ihr habt mich gestärkt, meinen Traum mutig in die Tat umzusetzen und ein neues, überkonfessionelles Format für Frauen in Deutschland zu gründen. „BEYOND“ war von Anfang an viel mehr als nur der Titel der letzten Konferenz. Es war ein Begriff, den ich mit Epheser 3,20ff. verbinde und von dem ich wusste, dass das der neue Name für das Format ist, von dem ich träume.

Als ich im Mai startete, war ich sehr überrascht, mit welch großer Offenheit sich Frauen bereiterklärten, bei BEYOND dabei zu sein. Viele fragten nach Infos und einem Newsletter und schon planten wir ein erstes Treffen mit Frauen aus verschiedenen Kirchen.
Das erste Treffen fand Anfang September 2019 in den „Gästehäusern Gussow“ der Berliner Stadtmission mit zehn Frauen statt. Alle Frauen bestätigten mir, dass Gott ihnen etwas für die Frauen in Deutschland gegeben hat und sie bereit sind, in einem größeren Rahmen Verant-wortung zu übernehmen – wie cool ist das denn?! Wir lernten uns kennen, hörten, was jede auf dem Herzen hatte, erlebten ein Team-Coaching, erstellten die Satzung für die Vereins-gründung und beteten, dass BEYOND etwas sein wird, das Frauen in ganz Deutschland und darüber hinaus zusammenbringt, vernetzt und stärkt, die Möglichkeit der Weiterbildung bietet
und Leiterinnen ermutigt. Wir rechnen damit, dass wir beim zweiten Treffen im März 2020 in Hannover kurz vor der Vereinsgründung stehen bzw. diese abgeschlossen haben.
(Detaillierte Informationen zur Vision findet ihr im Anhang.)

Aktuell wurde ich im Zuge der Vorstellung von BEYOND im Arbeitskreis der Frauen der Deutschen Evangelischen Allianz angefragt, in diesem Arbeitskreis mitzuarbeiten. Über Hannelore Illgen bekam ich die Möglichkeit, mich bei einem Treffen vorzustellen und ich nutzte die Gelegenheit, diese innovativen Frauen zu bitten darüber nachzudenken, ob „BEYOND“ unter das Dach der DEA gehen könnte. Das kann das Gremium zwar nicht entscheiden aber ich traf auf großes Interesse und Offenheit bezüglich meines Anliegens. Auf eigenen Wunsch und zum Kennenlernen bin ich zunächst ein Jahr als Gast dabei. Hannelore Illgen selbst ist die Leiterin des Netzwerkes „Women in Leadership“ innerhalb die Euro-päische Allianz, sodass sich hier neue, vielversprechende Verbindungen ergeben.

BEYOND-Kleingruppe (vorläufiger Name)

Im Dezember fand die erste Pilotgruppe für Frauen in Verantwortung hier in Berlin statt, um Frauen, die Leitungsfunktionen innehaben, zusammenzubringen. Wir wollen im eigenen Leitungsradius wachsen, uns mit den Herausforderungen innerhalb von Verantwortung beschäftigen, bei gutem Essen Gemeinschaft leben und so persönliche Beziehungen fördern und auf-bauen. Unser großer Wunsch ist, dass noch mehr solcher überkonfessionellen KG entstehen in denen Frauen in Leitungsverantwortung eine Plattform für persönliche Beziehungen finden. Leiterinnen brauchen Ermutigung! Bist du eine Frau in Leitungsverantwortung? Kennst du noch mehr Leiterinnen die an so einem Format interessiert sind? Überlege doch ob du eine KG mit dieser Zielgruppe gründen willst.

Melde dich gerne per Email. Wir denken gemeinsam laut weiter….

Webseite

Auf der Webseite http://www.frauenkonferenz.org kannst du dich zum Newsletter eintragen. Die Seite ist noch im Werden. Nach und nach werden aktuelle und weiterführende Informationen rund um BEYOND, dem Team, die Vision, Blog, News, Kooperationspartner …veröffentlicht. Bitte gib das sehr gerne an Interessierte Ladys in deinem Umfeld weiter.

Ausblick auf die BEYOND-Konferenz 2021

Die erste BEYOND Konferenz wird in Willingen / Upland mit dem Thema ‚Berufung‘ voraussichtlich vom 29. April – 02. Mai 2021 im „Sauerland Stern“ stattfinden.

Sprecherinnen, die angefragt und teilweise schon zugesagt haben, sind:

Inka Hammond aus Augsburg wird im März 2020 ein Buch über „BERUFUNG“ herausbringen. Inka Hammond ist als Autorin des 2019 erschienenen Buches „Steh auf, Tochter Gottes“ bekannt, in dem sie einen herausfordernden Lesestoff bietet, der vieles hinter-fragt und die Leserinnen auffordert, neue Wege einzuschlagen. Für weitere Infos siehe: https://free-indeed.de/team/

Dr. Kate Coleman aus Großbritannien ist Gründungsmitglied von „Next Leadership“. Sie hat über 30 Jahre Erfahrung im Leiten von Gemeinden, ist eine Mentorin und Coach für LeiterInnen und Autorin von dem Buch „7 Deadly Sins of Women in Leadership“ Für weitere Infos siehe: https://www.baptist.org.uk/Articles/547636/Kate_Coleman.aspx

Maria Prean aus Innsbruck ist Gründerin von dem Missionswerk Leben in Jesus Christus e.V. und dem Waisenhilfswerk „Vision für Africa e.V.“. Inzwischen lebt sie als Missionarin mehr als die Hälfte des Jahres in Uganda. Prean ist eine beliebte Rednerin bei christlichen Seminaren und Workshops sowie Autorin mehrerer christlicher Bücher. Für weitere Infos siehe: https://www.missionswerk.co.at/Ueberuns/

Du willst in irgendeiner Weise ein aktiver Teil von BEYOND sein? Großartig! Hier einige Möglichkeiten:

Bete für BEYOND und bleib auf dem Laufenden in unserer BEYOND PRAYER Whats App-Gruppe. Dort gibt es jeden Montag Updates.

Du willst dich praktisch bei BEYOND beteiligen und bist bereit Verantwortung zu überneh-men? Großartig!

Unser erweitertes Team darf gerne noch wachsen und jederzeit darfst du zu den jeweiligen Planungs-/TeamTreffen dazu kommen um aktiv deine Talente mit einbringen! Das kann zeitlich begrenzt, punktuell oder auch nur für eine Sache sein! Melde dich gerne wenn du ein Teamplayer bist!

Wir brauchen ebenfalls Frauen in den Bereichen:
 Organisation
 Social Media und Websitepflege
 Kreative Gestaltung und Dekoration
 Finanzen und Verwaltung
 Strukturiertes Arbeiten mit Auge zum Detail
 Texte schreiben und korrigieren

Wir sind unendlich dankbar für alles, was in so kurzer Zeit mit Gottes Hilfe, eurer Unterstützung und durch offene Türen geschehen durfte!

Im Namen des ganzen BEYOND-Teams wünschen wir euch und euren Lieben ein gesegnetes und wundervolles neues Jahr 2020.

Schicke den Newsletter GERNE an interessierte Ladys in deinem Umfeld weiter

In herzlicher Verbundenheit – lebe BEYOND!

Heike Otparlik & das BEYOND-Team

*Kontakt:
info@frauenkonferenz.org
www.frauenkonferenz.org